Brathähnchen, nur eine Irreführung!

Brathähnchen gibt es nicht in der industriellen Verarbeitung. Was wir tagtäglich im Supermarkt an ganzen Tieren oder Brüsten, Schenkeln usw. frisch oder eingefroren und/ oder auch an „Convenience Food“, -also vorgefertigten Lebensmitteln z.B. Nuggets, Cordon Bleu, Schnitzel usw. kaufen sind ausschließlich (Brat) Hühner!

Die durch perverse Züchtungen anhand ihrer Farbe leicht zu unterscheidenden frisch geschlüpften weiblichen und männlichen Küken werden effizient händisch sondiert und die „Hähnchen“ werden sofort geschreddert oder vergast! In Deutschland sind das 45 Millionen männliche Eintagsküken pro Jahr!