Amazon Einkaufserlebnis

Einkaufserlebnis in dem nach Mitarbeiteraussagen wohl kundenfreundlichstem Unternehmen der Welt…

Muhahaaaaaaaaaaaaaa!

Über Wochen verglichen, ausgesucht und in den Amazon Einkaufswagen gepackt. Neben ausschließlich von Amazon zu versendenen hochwertigen Fotoartikeln waren da auch ein paar FSK 18 DVD‘s (Clint Eastwood Western und 2 andere Actionfilme). Da wäre schon alles nicht in einem Paket versendet worden, sondern wegen der FSK Vorschriften in 2 Paketen, eins mit „Altersverifikation“ (ich bin 59)… Die Versandkosten wurden dabei auch nicht richtig berechnet…

Ok, also nur die Foto Artikel im Wert von 700,- Euro aus dem Einkaufswagen gekauft. (Amazon Zugangskonto mit Name, Adresse und Bankverbindung zwecks Abbuchung war korrekt eingerichtet.)

Dann auf bezahlen geklickt und Sekunden später kam die Bestellbestätigung.

Eine Minute später die Zahlungsablehnung:

Was für eine kranke Scheisse! Längstens 2 Tage hätte die Abbuchung gebraucht, um auf Amazons Konto zu sein. Dann erst hätten sie ja die Artikel verschicken brauchen! Wegen unberechenbarer Algorythmen, hat sich dieses Internet-versandhaus einen Umsatz von 700,- € versaut und vor allem mir final die Laune verdorben, dort noch jemals irgendetwas zu kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.