Mopedfahrer von heute…

sind doch echte Weicheier!

Meißt gestandene Kerle jenseits der 60 mit dicken fetten Maschinen, die weit über 240 Kmh laufen könnten. Aber sie wollen mit ihren Mopeds nur protzen und beim realen Fahren „cruisen“, sprich mit 80 Kmh über die Landstraße zockeln… Autobahnfahrten, da gibts vorab Kleinmädchengeschrei, sind wegen Angstzuständen nicht möglich! Dann lieber zwei mal  3 Stunden Landstraßenfahrt obschon zumindest eine Strecke über die Autobahn in 1,25 Stunden zu bewältigen wäre… Und ja, da ist auch noch die Sache mit dem Wetterbericht. Wenn nicht für den Bereich der Tour 100% Trockenheit garantiert ist, dann mag man auch erst gar nicht wohin fahren…

Das soll normal sein/ ist normal? Leider ja! Am besten dann noch in einen „MF“ oder „MC“ als Neuling eingetreten, soll es die Kutte richten… Muhaha!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.